ASV Dietenheim Aufhofen
Nicht verpassen:

Das war die Herbstsaison des U9-Teams des ASV Dietenheim/Aufhofen

u9_team_2019_1

Zum Abschluss der Herbstsaison werfen wir auch einen Blick auf das U9-Team des ASV. Wer war dabei, was waren die Ziele, was wurde erreicht?

Das U9-Team / Die Ziele

Aufgrund der vielen altersbedingten Abgänge aus der U10 und der relativ großen Anzahl Kinder versuchte man schon im heurigen Frühjahr, die Kinder in eine U10- und U9-Mannschaft aufzuteilen. Dies wurde vor allem vorgenommen, um allen Kindern so viel wie möglich Spielpraxis zu gewährleisten. Aufgrund der relativ jungen Mannschaft (5 Spieler könnten noch an den U8-Turnieren teilnehmen) startete man ganz nach dem Motto „fördern und fordern“ in die Meisterschaft.

Die Spieler

Unter der Leitung von Georg Winkler und Manuel Bianchi besteht das U9-Team 2019/20 aus folgenden 11 Spielern:

Baumgartner Felix, Berger Matthias, Berger Thomas, Helfer Jonas, Leitner Sebastian, Niceta Elisa, Oberhauser Hannah, Seiwald Benno, Stoll Michael, Stoppacciaro Mattia und Winkler Matthias.

u9_team_2019

Die Trainings

Die Herbstsaison startete am 6. August und dauerte bis Ende Oktober. In 23 Trainingseinheiten (jeweils Dienstag und Donnerstag) wurden Grundtechniken, Pass-Spiel, Laufwege und Schusstechnik verfeinert bzw. eingeübt. Kein einziges Training musste wetterbedingt entfallen; bei vielen Einheiten war das Team vollzählig dabei. Erstmals gab es heuer auch ein von Tano geleitetes Spezialtraining für die Torhüter (gemeinsam mit den Torhütern der U10).

Die Meisterschaft

Das U10-Team wurde dem Spielkreis Unterpustertal zugeteilt. Man spielte mit dieser jungen Mannschaft von Beginn an eine herausragende Rolle und blieb als einzige Mannschaft die ganze Hinrunde ohne Niederlage, um genau zu sein gab es in 7 Meisterschaftsspielen 3 Remis und 4 Siege. Mit der besten Verteidigung und einer Tordifferenz von 31:16 wurde man am Ende hervorragender Zweiter und qualifiziert sich damit für die Leistungsklasse A im Frühjahr.

Gratulation an die „Gitschn und Buibn“ für diese großartige Leistung gegen die vielfach älteren Teams!

u9_tabelle

Die Einladungsturniere

Zu Beginn und zu Ende der Herbstmeisterschaft beteiligte sich die U9 an zwei Turnieren. Ende August konnte man sich bei einem Turnier in Weißenbach das erste Mal mit anderen U9-Teams messen und Anfang November ließ man beim Halloween-Turnier im Ahrntal traditionsgemäß die Hinrunde ausklingen. Hier trat man mit einem gemischten U10/U9-Team an.

Der Ausblick

Weiter geht es mit derselben Mannschaft dann im Frühjahr 2020. Im März beginnen die Trainings und im April startet die Frühjahrsmeisterschaft in der Leistungsklasse A, wo die Mannschaften der oberen Tabellenhälfte der Kreise Unter- und Oberpustertal aufeinandertreffen.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>