ASV Dietenheim Aufhofen
Nicht verpassen:

Neuzugang 1: Manuel Bianchi

manuelbianchi
Fragen Redaktion ASV D/A:

1)      Du hast einen italienischen Nachnamen also auch italienische Wurzeln?

2)      In Dietenheim, nein mittlerweile in ganz Pustertal geht das Gerücht um, dass du mit dem rechten und linken Fuß gleich stark bist! Ist das denn die Wahrheit? Und wenn ja, wie trainiert man das?

3)      Meinen Informationen zufolge haben alle drei Neuzugänge eine Extrarunde in der Schule eingelegt. Habt ihr euch da vorher abgesprochen?

4)      Auch an dich noch die Frage nach der Liebe. Gibt es bereits jemanden an deiner Seite oder ist da noch Platz?

Antworten Manuel:
1) ja das stimmt, mein Papa ist in Verona geboren, daher auch der Fanatismus für Hellas Verona. Meine Vorfahren aber stammen aus der Toskana.
2) ja das stimmt. Indem ich von klein auf gut von Kuen Philipp und Papa trainiert wurde habe ich schon früh angefangen beidfüßig Fußball zu spielen. Mit der Zeit habe ich immer mehr versucht mich mit beiden Füßen zu verbessern.
3) wir haben uns nicht abgesprochen aber da unser Herz für den ASV Dietenheim schlägt, haben wir uns gedacht, somit ein Jahr länger 100%ig dabei sein zu dürfen, bevor’s ans Studieren geht.
4) auch wenn mein Herz an den ASV Dietenheim vergeben ist, wird sich sicher früher oder später ein kleines Plätzchen für eine Frau (bella gnocca) finden.
Empfiehl diesen Beitrag deinen Freunden:

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>