ASV Dietenheim Aufhofen
Nicht verpassen:

Nix zu holen gegen Tabellenführer

07_Amateurliga

Mit leeren Händen mussten wir am gestrigen Samstag die Heimreise von Reischach antreten. Es war uns von Anfang an klar, dass es schwer wird, etwas zählbares mitzunehmen. Während wir an letzter Stelle sind, grüßen die Reischinger von der Tabellenspitze.

Unser Team begann mutig und konnte gut dagegenhalten. Wir zogen uns nicht zurück sondern probierten die Gegner im Spielaufbau zu hindern. In Halbzeit 1 gelang uns das auch! Bis auf 2-3 Einzelaktionen, hatten die Gegner keine nennenswerte Tormöglichkeit. Leiter waren auch unsere Torschüsse bzw. Torchanchen alle samt zu harmlos, um ein Tor zu erzielen.

Die Halbzeit 2 begann gleich wie im letzten Spiel gegen Gais. Wir gerieten in Rückstand. Das Reischinger „Starensamble“ nutzte eine Unsicherheit unserer Defensive eiskalt aus. Zu diesen Zeitpunkt war die Ordnung und Moral nicht mehr vorhanden. Die Gegner spielten phasenweise groß auf. Sie konnten noch weitere zwei Tore erzielen. Somit verlieren wir am Ende mit 0:3.

Fazit: Unser Spiel war in der 1. Halbzeit gut, jedoch fehlten uns die zwingenden Torchanchen. Wir spielten taktisch diszipliniert gegen spielstarke Gegner. Somit können wir positiv in die letzten 2 Saisonspiele blicken. Natürlich gilt es unbedingt das Punktekonto aufzustocken!

Empfiehl diesen Beitrag deinen Freunden:

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>