ASV Dietenheim Aufhofen
Nicht verpassen:

Platz 3 für die U10 bei der Landesmeisterschaft

spielszene u10

Mit einem hervorragenden 3. Platz endet die Saison der U10 des ASV Dietenheim/Aufhofen!

Im Halbfinale ging es am Samstag in Kaltern zum dritten Mal innerhalb 2 Wochen gegen den ASV Prad. Und hatte man die ersten beiden Male den Platz als Sieger verlassen, hieß es diesmal in den sauren Apfel beißen. Patrick und Co. verloren das Halbfinale mit 2:3; der Traum vom großen Finale gegen den FC Südtirol platzte.

Am Pfingstmontag hieß es deshalb in Nals im Spiel um Platz 3 gegen die Jugend Neugries anzutreten. Und hier zeigten die Jungs und Mädels von Coach Günther Senn wieder, aus welchem Holz sie geschnitzt sind. Mit einem souveränen 3:0 schossen KP, Philipp und Lukas den ASV in Halbzeit 1 in Führung. Doch der Kuchen war noch nicht gegessen, konnte Neugries doch nach der Pause tatsächlich den Rückstand wettmachen und auf 3:3 ausgleichen. Jetzt zeigten die Jungs Moral und mit Toren von Lukas und Rudi konnten die Bozner mit 5:3 besiegt werden! Die U10 beendet das Spieljahr 2018/19 als drittbestes Südtiroler Team!

Ein großes Bravo an Trainer und Mannschaft für diesen Riesenerfolg!

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>