ASV Dietenheim Aufhofen
Nicht verpassen:

U8KICKER WM: Rückblick

DSC_2322

Kleine Fußballer messen sich bei U8KICKER WM

Am Wochenende fand in Dietenheim die erste Auflage der U8KICKER WM statt. Teilgenommen haben rund 200 Spieler der Jahrgänge 2007 und jünger. Das Team Teldra Jugend 2 (Polen) freute sich am Ende über den WM-Titel.

15 Mannschaften waren angetreten, um nach einem spannenden Turniertag den heißbegehrten WM-Pokal in die Höhe zu stemmen. Dabei schien zu Beginn alles anders, denn Petrus hatte es an diesem Samstagmorgen nicht gerade gut gemeint mit den Organisatoren. Doch der strömende Regen der frühen Morgenstunden stellte sich alsbald ein und einem unvergesslichen Fußballtag stand nichts mehr im Wege.

Los ging’s mit der Gruppenphase, bestehend aus vier Gruppen zu je vier Mannschaften (siehe Bericht „U8KICKER WM: Der Spielplan steht„). Der Anpfiff der ersten Partie des Tages erfolgte pünktlich um 9:00 Uhr; die Spieldauer betrug 15 Minuten. Die Erst- und Zweitplatzierten der Gruppenphase zogen in die WM-KO-Phase (großes Finale) ein, die Dritt- und Viertplatzierten in die EM-KO-Phase (kleines Finale).

Gruppe A: Polen (Teldra Jugend 2), Griechenland (SSV Brixen), Russland (ASV Percha), Tschechien (AFC Terlan)

Gruppe B: Niederlande (SG Vahrn/Neustift), Dänemark (Teldra Jugend Steinhaus), Deutschland (Löwen Hochpustertal), Portugal (SSV Bruneck)

Gruppe C: Spanien (ASC Olang), Italien (FC Niederdorf), Irland (ASV Dietenheim/Aufhofen), Kroatien (CF Sterzing)

Gruppe D: Frankreich (ASV Reischach), England (ASV Stegen), Ukraine (Teldra Jugend 1), Schweden (ASC St. Georgen)

Am späten Nachmittag standen sich schließlich im EM-Finale Griechenland (SSV Brixen) und Italien (FC Niederdorf) gegenüber. Die Hochpustertaler entschieden das Kräftemessen mit den Eisacktalern für sich. Im WM-Finale, dem Turnierhöhepunkt, traten Irland (ASV Dietenheim/Aufhofen) und Polen (Teldra Jugend 2) gegeneinander an. In einem packenden Match mussten sich die Gastgeber am Ende doch klar mit 2:0 geschlagen geben.

Während die Ahrntaler von Bürgermeister Roland Griessmair den WM-Pokal überreicht bekamen, tröstete Hannes Hintner, Trainer des ASV Dietenheim/Aufhofen, seine sichtlich enttäuschten Spieler. Dabei fand Hintner nur lobende Worte – und zwar sowohl für seine wie auch für die gegnerische Mannschaft: „Wir sind mit der Leistung unseres Teams sehr, sehr zufrieden. Die Ahrntaler haben den Titel verdient, sie waren im Finale spielerisch und konditionell einfach stärker. Gratulation!

Glücklich und zufrieden, das zeigte sich nach Turnierabschluss auch das dreiköpfige Organisationsteam der ersten U8KICKER WM: Jugendtrainer Georg Winkler, Vereins-Ausschussmitglied Daniel Obermair und Hannes Hintner. „Unser Ziel war es, den Kleinen einen unvergesslichen Fußballtag zu bereiten“, erklärte Georg Winkler. „Und das ist uns heute gelungen, wie die vielen strahlenden Kinderaugen gezeigt haben“, fuhr Obermair fort.

Der letzte Dank an diesem unvergesslichen Fußballtag gebührte den vielen freiwilligen Helfern, Media-Partnern (siehe Bericht „Die U8KICKER WM auf stol.it & Co.„) und Sponsoren, ohne die, wie das Organisationsteam betonte, eine solche Veranstaltung nicht auf die Beine zu stellen sei. Zu den offiziellen Partnern der U8KICKER WM 2015 gehören: Netzsch, Mair Bau, Metalltop, Puntel, REBUS, Raiffeisen Bruneck, Bäckerei Harrasser, Kronaction, Lageder Metallverarbeitung, Marlene, Loacker, ACS, Rafting Club Activ, Sextner Dolomiten, Sport’s Arena, Immobilien Niederkofler, Scheiber, Kaiserwasser, KreativRaft, Restaurant & Pizzeria Schlemmerstube, Bar Tiffany, Cron4, Intercable.

Wir sagen DANKE. Und freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Empfiehl diesen Beitrag deinen Freunden:

7 Comments

  1. Günther Mair

    7. September 2015 um 9:28

    Respekt!!! A supo Event! Bravo in die Organisatoren und ollen Helfern.

  2. Rolli

    7. September 2015 um 13:22

    Hut ab! Eine wirklich tolle Veranstaltung. Danke!

  3. ASV Dietenheim Aufhofen

    ASV Dietenheim Aufhofen

    12. September 2015 um 9:33

    Danke für die Blumen! Freut uns. Bis nächstes Jahr! :-)

  4. Pingback: Vize-Weltmeister in Top-Form - ASV Dietenheim Aufhofen - ASV Dietenheim Aufhofen

  5. Pingback: Turnier "DAHOAM": Bilanz? 2 Siege! - ASV Dietenheim Aufhofen - ASV Dietenheim Aufhofen

  6. Pingback: 1. Titelchance, 1. Titel! - ASV Dietenheim Aufhofen - ASV Dietenheim Aufhofen

  7. Pingback: U8 KICKER WM 2017 - ASV Dietenheim Aufhofen - ASV Dietenheim Aufhofen

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>